Hervorgehobener Artikel

Ergotherapie bei Schwindel

Schwindel verursacht im Alltag die unterschiedlichsten Schwierigkeiten. Das sichere Aufstehen und Laufen kann beeinträchtigt sein. Einen Gegenstand vom Boden aufheben oder aus einem Schrank herausholen kann erschwert sein. Manchmal reicht nur der Blick auf die Füße beim Schuhe anziehen um Schwindel auszulösen und die Sturzgefahr steigt.

Im Rahmen der Ergotherapie biete ich ergotherapeutische Diagnostik, Therapie und Anleitung zu Übungen im Alltag bei Erkrankungen, die Schwindel verursachen.

Spiegeltherapie in der Ergotherapie

Spiegeltherapie ist ein Therapieverfahren, das bei Phantomschmerzen nach Amputationen, Arm-/Handparesen, Sensibilitätsstörungen und Schmerzsyndromen eingesetzt wird.

Dabei wird das Gehirn durch das Spiegelbild des nicht-betroffenen Armes „ausgetrickst“. Ziel dabei ist, dass nach dem Trainingszeitraum Gehirnareale aktiviert werden, die vorher nicht aktiviert wurden, so dass sich Bewegungen und Sensibilität verbessern sowie Schmerz reduziert wird.

Spiegeltherapie wird hier in der Praxis angeboten. Bei Fragen können Sie sich gerne bei mir informieren.

Hoch hinaus – beim Therapieklettern

Beim Therapieklettern für kleine und große Kletterfreunde mit Handicap in Wiesbaden sind ab November wieder Plätze frei! Ob vom Rolli an der Kletterwand gestartet wird oder der nächste Griff ertastet werden muss: Klettern macht Spaß!

Bei Interesse können Sie sich direkt bei den Leiterinnen des Kurses melden und an einem der nächsten Schnuppertermine teilnehmen.

http://www.dav-wiesbaden.info/wp-content/uploads/2015/06/DAV_hochhinaus_150615.pdf